Integrationsrat Leichlingen

Auftakt der Internationalen Woche gegen Rassismus.

Wir alle, unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Alter und Glauben sind Menschen, die Achtung, Höflichkeit und Respekt verdienen!
Rassisten wollen genau das Gegenteil und damit sind wir schon im Thema:

Diese Woche steht unter dem Motto „Gemeinsam gegen Rassismus“

Vom 15. Bis 28. März 2021 veranstaltet der Integrationsrat Leichlingen eine Reihe von Aktionen und fordert Vereine, Schulen, Kindergärten, Betriebe, Politik, Verwaltung und Betriebe zum Mitmachen auf.

Zukünftig wollen wir, dass die Aktionswoche von allen Akteuren in Leichlingen zusammen veranstaltet wird. Dies hier im Corona Jahr 2021 ist lediglich ein Auftakt für 2022.

Warum ist das wichtig?
Wir erleben leider auch in meiner/unserer Stadt, dass anders Aussehende, Anderssprechende und Andersgläubige mit menschenverachtenden Äußerungen konfrontiert werden. Solche Äußerungen treten in Leichlingen im wirklichen Leben und insbesondere auch in Sozialen Medien leider immer noch und offen zu Tage.

Daher ist es notwendig zu zeigen, wofür die Mehrheit der Leichlinger*innen steht.

Mein Leichlingen steht für ein friedliches, solidarisches Miteinander.

Unser Leichlingen darf Rassismus und Hetze nicht verbreiten, ob offen oder verdeckt.

Die offizielle Auftaktveranstaltung findet am 16.03.2021 um 12:30 Uhr am Marktplatz „Kultur Zaun“ statt.
Hier werden bereits morgens vom Bauhof drei Bauzäune aufgebaut und vom Integrationsrat vorbereitet.
Jeder ist Willkommen, hier zum Thema Texte, Zeichnungen, Gemaltes oder Gebasteltes an dem „Kultur Zaun“ mit einer Kordel oder Kabelbinder zu befestigen (Bitte denkt daran, dass die Beiträge wetterfest sein sollten).
Auch wird es am Zaun bereits laminierte Folien geben, die ihr mit einem wasserfesten Stift beschreiben oder bemalen könnt.

Am 16.03.2021 um wird an der Funchal-Brücke unser Banner mit der Aufschrift „Gemeinsam gegen Rassismus“ aufgehangen.

Weiter geht es am 18.03.2021 um 19 Uhr mit einer Online-Demo / Plakat-Aktion.
Hier möchten wir das alle Teilnehmenden ein selbst erstelltes Plakat zum Thema aufzeigen, das fotografiert wird und später veröffentlicht werden soll.

Am 20.03 und 27.03.2021 ist ein Infostand des Integrationsrates am „Kultur Zaun“ geplant.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.